Start

 

THERAPIE AUF DEN PUNKT GEBRACHT

HEILEN MIT LICHT, FARBE, MAGNETENERGIE UND FREQUENZEN

DAS THERAPIE-SYSTEM NACH PROF. SCHAACK

Mit dem Monolux Combi pro hat Prof. Ernst Schaack ein handliches Praxisger�t f�r �rzte, Heilpraktiker und Physiotherapeuten entwickelt, welches viele Diagnose- und Therapiem�glichkeiten vereint. Es ist kompakt, kosteng�nstig und vielseitig in der Praxis einsetzbar und kann somit viele Ihrer Therapieformen zielgenau umsetzen, z.B. Siener-Therapie NPSO Mikrosysteme wie YNSA, ECIWO, OhrakupunkturAkupunktur (Licht statt Nadeln)Farbtherapie / Frequenztherapie / Magnetfeldtherapie/ St�rfeldtherapie/ Reflexzonenbestrahlung/Unterst�tzung manualtherapeutischer Verfahren/ QuantenmedizinInformationsmedizin
Das MONOLUX Combi pro kennzeichnet sich dadurch aus, dass mehrere Wirkungsfaktoren miteinander verkn�pft werden, die sich synergetisch unterst�tzen.

Es geht hier vorrangig um die Arbeit mit so genanntem moduliertem Lumineszenzlicht (einschlie�lich Therapie mit unterschiedlichen Farben), um modulierte Magnetfelder und schlie�lich um bestimmte Aspekte der Frequenztherapie. Wenn hier davon die Rede ist, dass Licht und Magnetfelder "moduliert" werden, so ist damit gemeint, dass diese beiden Energieformen Tr�ger von Schwingungsinformationen sind, die in therapeutischer Absicht in den Organismus "eingeschleust" werden sollen. Diese Informationen k�nnen sein: Bestimmte Frequenzen oder Frequenzfolgen, welche im Ger�t erzeugt werden, vorgefertigte Therapieprogramme oder auch Musikst�cke, die �ber einen Datentr�ger in das Ger�t geleitet werden und schlie�lich "Patienteneigene Schwingungen" und "Medikamenteninformationen", die �ber spezielle Elektroden oder �ber einen Eingangsbecher eingespeist, verarbeitet und �ber geeignete Applikatoren zur�ck gegeben werden k�nnen.

F�r die Arbeit mit dem MONOLUX stehen Mess- und Therapiegriffel zur punktbezogenen Behandlung zur Verf�gung (z. B. f�r K�rperakupunktur, Auriculotherapie, NPSO nach SIENER oder andere Akupunktsysteme), f�r die fl�chige Applikation gibt es Licht-/Magnetk�pfe und Fl�chenstrahler mit unterschiedlichen Eigenschaften.